+49 (0) 6046 - 95 42 17 info@classic-cars-kvn.de
VW Bulli Green 02
VW Bulli Green_02
VW Bulli Green_01
VW Bulli Green 02 VW Bulli Green 01

50 PS, 1,6 l Hubraum, 8-Sitzer

Der VW Bulli T2a (Bauzeit August 1967 bis Juli 1971) war die erste Modellreihe des T2 und ist erkennbar an der Frontpartie mit den unten liegenden Blinkern und den seitlich an der Stoßstange anschließenden Trittbrettern, sowie an den kleinen ovalen Heckleuchten. Neben einer komfortableren Fahrerkabine, der ungeteilten Frontscheibe und der Schiebetür hatte er auch einen stärkeren Motor.

Den Spitznamen „Bulli“ hatte er bereits werksintern. VW durfte diesen Begriff allerdings nicht offiziell verwenden, da die Fa. Kässbohrer die entsprechenden Rechte hatte und diese erst am 06. Oktober 2007 offiziell im Rahmen eines VW-Bulli-Treffens an VW abtrat.

Unser Bulli ist in seiner Zweifarb-Lackierung besonders schön und für jeden Ausflug einsetzbar. Er ist ein 8-Sitzer und kann ab sofort gebucht werden.

Vermietungs Details

Als Chauffeurfahrzeug
1.-3. Chauffeurstunde je      € 99,00
ab der 4. Chauffeurstunde  € 89,00
Blumenschmuck                   € 19,00
Roter Teppich                        € 10,00

Als Selbstfahrer
Übergabe/Rücknahme am Depot Ortenberg
Wochentag Mo-Fr                 € 195,00
Sa, So, Feiertage                    € 225,00
Anzahlung                              € 85,00
Rabatt Folgetag(e)                10 %
Mehr-km                                € 1,05

Als Chauffeurfahrzeug

Die Treibstoffkosten sind genauso wie der Chauffeurlohn in diesen Preisen bereits inbegriffen. Die Mindestmietdauer sind 3 Stunden. Die Zeit wird auch für An- und Rückfahrt (ab nächstgelegenem Depot Ortenberg / Bad Homburg) berechnet.

Als Selbstfahrer

Unsere Selbstfahrerpreise gelten für einen Miettag von 9:00 – 19:00 Uhr inkl. Endreinigung, Vollkasko-Versicherung SB 500 und 200 Freikilometern. Hinzu kommen nur noch die Treibstoffkosten. Der Fahrer muss mind. 25 Jahre alt sein und seit mind. 5 Jahren einen gültigen Führerschein besitzen. Bei der Übernahme des Fahrzeugs ist eine Kaution in Höhe von Euro 500,00 in bar zu hinterlegen. Fahrten auf Autobahnen und Schnellstraßen sind untersagt.